Assassin’s Creed Chronicles: India - Infos

Nach Assassin's Creed Chronicles: China folgt nun der zweite Teil, der in Indien spielt, ehe es einen Monat später in Assassin's Creed Chronciles: Russia nach Russland weiter geht.

Assassin's Creed Chronicles: India - worum geht es in der Story?

In Indien wird der Spieler Teil der Auseinandersetzungen zwischen dem Reich der Sikh und der privaten Armee der britischen East India Company. Das Jahr ist 1841 und die Konflikte werden immer unruhiger. Genau in diesem Moment erscheint ein Templer-Meister auf der Bildfläche, der einen geheimnisvollen Gegenstand bei sich hat. Wieso er ihn hat, obwohl er eigentlich im Besitz der Assassinen sein sollte, muss man in der Rolle des Assassinen Arbaaz Mir herausfinden. Doch natürlich muss auch verhindert werden, dass der Templer Unheil anrichten kann. Für Indien, aber auch für Arbaaz' Freunde - und seine Liebste.

Assassin's Creed - Assassin´s Creed Embers Announcement Trailer