Es dürfte mittlerweile bekannt sein, dass wir uns schneller auf einen neuen Assassin’s Creed Teil freuen dürfen, als man ahnen konnte. Erneut schlüpfen wir in die Haut von Ezio und jagen den Tempelrittern hinterher. Nun wurde bekannt, welcher Schauplatz diesmal im Zentrum der Meucheltour steht. Fans des zweiten Teils wird die neue Örtlichkeit sicher nicht überraschen.

Assassin's Creed: Brotherhood - Schauplatz der nächsten Meucheltour enthüllt *UPDATE*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 73/791/79
Ezio wird Rom einen Besuch abstatten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während einem Investoren-Gespräch bei Ubisoft, bei dem es um die Verkaufszahlen der beiden Assassin’s Creed-Teile ging, wurde auch der neue Schauplatz enthüllt. Nachdem bekannt wurde, dass sich Assassin's Creed 2 in nur drei Monaten acht Millionen Mal verkaufte – zum Vergleich, der erste Teil brauchte dafür 18 Monate – wird auch klar, warum man einen dritten Teil so schnell veröffentlichen will.

Ubisoft-Chef Yves Guillemot sagte über die neue Örtlichkeit: „Diesmal wird Ezio direkt gegen den Tempelorden in Rom vorgehen.“ Damit ist die Katze aus dem Sack. Rom wird es also sein. Über eine genaue zeitliche Einordnung schwieg der Ubisoft-Chef aber noch. Für alle, die den zweiten Teil beendet haben, ist Rom keine Überraschung.

Der neue Assassin’s Creed-Ableger soll im Geschäftsjahr 2011 erscheinen. Neben der Ankündigung des neuen Schauplatzes und des Multiplayer-Modus, fehlen aber weitere konkrete Informationen zum Spielablauf. Sollte sich dies ändern, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Update: Ubisoft spricht nicht von Assassin's Creed III, sondern lediglich von einer "neuen Episode". Es ist zu vermuten, dass es sich um ein größeres Addon handelt, das aber trotzdem als "Standalone-Spiel" erscheinen soll.

Assassin's Creed: Brotherhood ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 17. März 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.