"Da Vincis Verschwinden" heißt der DLC, der Anfang März für Assassin's Creed: Brotherhood erscheinen wird. Er bietet sowohl neue Inhalte für den Einzelspieler- als auch Mehrspieler-Modus.

Assassin's Creed: Brotherhood - Neuer DLC bringt Einzel- und Mehrspieler-Inhalte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 66/731/73
Im Eskorte-Modus muss ein VIP beschützt werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der 8 Missionen umfassenden Mini-Kampagne wird Leonardo da Vinci von den Hermetikern entführt, einem okkulten Untergrundkult. Ezio eilt natürlich zur Hilfe, um nicht nur Da Vinci zu befreien, sondern auch gestohlene Gemälde zurückzuholen. Dabei gibt es zwei neue Schauplätze und zwei neue Gameplay-Features zu entdecken. Zusätzlich können 10 neue Achievements/Trophäen freigeschaltet werden.

Im Multiplayer-Teil wird das Spiel um vier neue Charaktere erweitert: die Dama Rossa, der Ritter, der Marquis und der Paria. Im neuen Eskorte-Modus treten zwei Teams aus je vier Spielern gegeneinander an. Es gilt, den eigenen VIP zu schützen und den des anderen Teams auszuschalten. Ebenfalls neu ist der Modus Meucheln, wobei es sich um ein Deathmacht für sechs bis acht Spieler handelt. Auf einer zusätzlichen Karte, Alhambra, kann ebenfalls gespielt werden.

Erscheinen wird "Da Vincis Verschwinden" Anfang März für PlayStation 3 und Xbox 360 zum Preis von 800 Microsoft Points bzw. 9,99 Euro.

Assassin's Creed: Brotherhood - Screenshots zum "Da Vincis Verschwinden"-DLC

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (7 Bilder)

Assassin's Creed: Brotherhood - Screenshots zum "Da Vincis Verschwinden"-DLC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 66/731/73
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Assassin's Creed: Brotherhood - DLC: Da Vincis Verschwinden18 weitere Videos

Assassin's Creed: Brotherhood ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 17. März 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.