Nur wenige Wochen vor der E3 meldet sich auf der offiziellen Facebook-Seite zu Assassin's Creed ein Templer namens Dr. Vidic, der mit seinen Worten Verwirrung stiftet. Dr. Vidic schreibt: "Die Zeit unserer Auferstehung ist gekommen. Ein neues Zeitalter beginnt und große Kämpfe zeichnen sich ab. Das Schicksal der Templer rückt immer näher und wartet auf dich."

Assassin's Creed: Brotherhood - Mysteriöser Hinweis eines Templers

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 73/791/79
Wird uns auf der E3 ein neues Assassin's Creed anlächeln?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und da die E3 schon im kommenden Monat startet, könnte uns dort Ubisoft mit Neuigkeiten zu Assassin's Creed versorgen. Dass Assassin's Creed 3 längst in Entwicklung ist, bestätigten die Franzosen schon im letzten Jahr. Ob wir das allerdings auf der E3 zu sehen bekommen, ist eher fraglich, denn Ubisoft plant außerdem noch eine Episode für Assassin's Creed 2, die - vermutlich als größeres Addon - im Geschäftsjahr 2011 erscheinen soll (wir berichteten).

Und diese soll direkt nach dem zweiten Teil spielen und erneut Ezio in den Mittelpunkt rücken, wo er diesmal direkt gegen den Templerorden in Rom vorgehen wird.

Assassin's Creed: Brotherhood ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 17. März 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.