So viel zu sehen, so viel zu entdecken – und zu übersehen. Rom ist dermaßen weitläufig, dass man schon mal vom Weg abkommen kann. Damit euch das nicht passiert, stehen wir euch mit einer umfangreichen „Assassin’s Creed: Brotherhood“-Komplettlösung zur Seite. Neben einem Walkthrough für alle Missionen findet ihr hier auch Sammelaufgaben und hilfreiche Tipps sowie Tricks.

Assassin's Creed: Brotherhood - Trailer zur MAC-Version18 weitere Videos

Mit dieser Komplettlösung führen wir euch Schritt für Schritt durch die Hauptgeschichte von Assassin's Creed: Brotherhood, dem dritten Assassinen-Abenteuer. Im Mittelpunkt steht abermals Ezio Auditore, den es diesmal nach Rom verschlägt. Aber auch Desmond Miles spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle. Wir werden den Walkthrough in Kürze um weitere Kapitel erweitern und vervollständigen.

Allgemeine Tipps:

- Leichen plündern nach der Tötung bringt Geld und Objekte, die ihr in Läden verkaufen könnt.

- Schmuckkästchen plündern für Bargeld.

- Konterattacken nutzen, bei schweren Feinden außerdem zunächst ausweichen.

- Erledigt Aufträge der Gilden für weitere Belohnungen.

- Gebäude wieder aufbauen bringt euch zusätzliche, regelmäßige Einnahmen in die Kasse.

- Verstecke von Romulus finden und knacken, um Schätze einzusacken.

- Ezio muss sich nicht unbedingt verstecken, um die Verfolger loszuwerden. Es genügt, wenn der Abstand groß genug wird. Ein gelber Kreis auf der Minimap zeigt das aktuelle Suchgebiet, das ihr verlassen müsst.

- Nutzt so oft es geht die Möglichkeit, Kurtisanen, Diebe und Söldner anzuheuern. Es erleichtert euch das Vorankommen.

- Achtet auf NPCs, die plötzlich vor euch davonrennen. Dabei handelt es sich um Borgia-Kuriere. Holt sie ein, bringt sie zu Fall oder tötet sie und ihr seid um jeweils 1.500 Florint reicher.

- Habt immer genügend Medizintinkturen bei euch.

- Achtet auf Feinde, die euch den Rücken zukehren oder in eine andere Richtung gucken. Hier könnt ihr meist Instant-Kills verbuchen.

- Macht euch das Moralsystem zunutze: Wenn ihr höherrangige Widersacher zuerst ausschaltet, ergreifen untere Ränge bisweilen die Flucht.

- Drückt die Leere-Hand-Taste (B/O), falls ihr von einem Gebäude fallt. Ezio greift dann automatisch nach einer passenden Oberfläche, um einen Absturz zu verhindern. Das klappt auch, wenn man "abgeschossen" wird.

- Gegner blocken seltener, wenn sie selbst gerade einen Angriff gegen Ezio ausgeführt haben, oder genau in dem Moment, wenn sie ihre Attacke initiieren. Nutzt diese Momente für effektive Attacken.

- Rohlinge sind harte Gegner, vor allem in Gruppen. Lockt ihre Begleiter auf Dächer und kümmert euch erst danach um den Rohling, denn diese klettern nicht.

- Ein Entwaffnungsversuch beim letzten Schlag einer feindlichen Kombo ist immer erfolgreich.

- Gegner, die von Rauchbomben erwischt werden, sind für einige Sekunden außerstande, sich zu bewegen. Nutzt das, um euch aus dem Staub zu machen oder Meuchelangriffe zu starten.

- Deckt euch regelmäßig mit Munition ein

- Kauft Armbrust und Rauchbomben!

- Kauft euch Beutelerweiterungen

- Auch an eroberten Borgia-Türmen (die zu Assassinen-Türmen werden) könnt ihr eure Rekruten ausbilden

- Feindliche Reiter beseitigt ihr mit Fernwaffen wie Armbrust oder Wurfmessern im Handumdrehen

- Sammelt Handelswaren in Schatzkisten und durch das Töten von Wachen, ihr könnt mit ihnen Geschäftsaufträge bei Händlern auf der Tiberinsel abschließen, mit denen ihr an sonst unzugängliche Waffen und Rüstungen gelangt. Tauscht sie nicht gegen Florin ein, auch wenn es anfangs verführerisch ist.

- Wenn ihr in einer Sequenz volle Synchronisation erreicht, schaltet ihr Cheats frei (insgesamt gibt es acht), bei 75 Prozent Gesamtsynchronität werden zudem einige sekundäre Erinnerungen freigeschaltet.

- Die Eröffnung/Renovierung neuer Banken erhöht die Tresorkapazität

- Bei Kämpfen im Söldnerhauptquartier könnt ihr beachtliche Belohnungen und Geldsummen verdienen, übt aber zuvor mit geringen Einsätzen.

- Wer Gilden - und Fraktionsherausforderungen meistert, erhält Rabatte, Trophäen für das Assassinenversteck und schließlich exklusive Waffen.

- Drei sehr interessante Gegenstände könnt ihr nur bei Leonardo da Vinci erhalten: die Doppelklinge (3.800 Florin), Giftpfeil-Vorrichtung (7.500 Florin) und Klettersprung-Handschuh (6.100 Florin).

- Um die Rekruten-Ausbildung zu beschleunigen, solltet ihr Neulinge mit hochrangigen Assassinen auf Missionen schicken, sie steigen dabei mitunter mehrere Stufen auf einmal auf.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: