Zum im Herbst erscheinenden Assassin's Creed tauchten die ersten Screenshots auf. Die bekam Kotaku von einer Quelle zugespielt, welche jedoch anonym bleiben möchte. Die Bilder findet ihr unter dem Quellenlink, da wir sie aus urheberrechtlichen Gründen nicht einbinden wollen.

Assassin's Creed 5 - Erste Bilder zum neuen Ableger aufgetaucht, spielt in Paris

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Die Bilder findet ihr unter dem Quellenlink.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei den Screenshots handelt es sich offensichtlich um eine frühe Version des Action-Adventures, wobei das nicht das einzige Assassinen-Abenteuer in diesem Jahr sein soll. Wie Kotaku berichtet und sich auf mehrere Quellen stützt, wird noch ein zweites großes Assassin's Creed herauskommen.

Das Assassin's Creed auf den Screenshots soll für Xbox One sowie PlayStation 4 erscheinen und wird als Unity bezeichnet (könnte auch der Arbeitstitel sein). Das zweite Assassin's Creed hört auf den Namen Comet und erscheint für Xbox 360 und PlayStation 3. Eine dieser Versionen (vermutlich dann Unity) dürfte auch für den PC herauskommen. Die Wii U soll nicht genannt worden sein.

Wie die Bilder vermuten lassen, ist das neue Assassin's Creed im 18. Jahrhundert in Paris angesiedelt - man erkennt den Notre Dame sowie die Seine. Neu wird ein Feature namens "Parkour up" / "Parkour down" sein, das auf zwei Buttons gelegt ist.

Kurz zuvor machte bereits auf NeoGAF das Gerücht die Runde, dass das neue AC während der Französischen Revolution spiele und den Assassinen Arno in den Mittelpunkt stelle. Und auch Nicholas Gigante von Examiner berichtete darüber, der in der Vergangenheit bezüglich Assassin's Creed schon häufiger richtig lag.

Assassin's Creed 5 erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.