Ubisoft startete eine Aktion zu Assassin's Creed 4: Black Flag, mit der ihr euch mit etwas Glück auf einem echten Gemälde verewigen lassen könnt.

Insgesamt 137 Leute werden aus den Bewerbern ausgewählt, deren Gesicht auf einem Gemälde im Stile des 18. Jahrhunderts zu sehen sein wird, auf welchem eine Schlacht auf hoher See tobt.

Assassin's Creed 4: Black Flag - Verewigt euch auf einem Gemälde

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed 4: Black Flag
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 101/1021/102
Diese orangenen Punkte wollen mit Gesichtern geschmückt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Gemälde stammt von "den Meistern" der Beaux-Arts School in Paris und misst 2,3 x 4,5 Meter. Zu sehen sein wird das Bild vom 4. November bis zum 3. Dezember im Musée de la Marine in Frankreich. Wer nicht vor Ort sein kann, wird das fertige Gemälde immerhin online anschauen können.

Wer also mitmachen möchte, muss von sich ein Portrait über www.assassinscreed.com/defyhistory einschicken und laut Ubisoft "so viele Emotionen und Leidenschaft wie möglich zeigen".

Über der Website sucht ihr euch eine der Figuren aus und posiert dementsprechend. Ihr findet dort bereits die ersten Gesichter und könnt für diese abstimmen. Auch lässt sich das Gemälde ein wenig detaillierter anschauen, wenn ich mir dem Mausrad zoomt.

Assassin's Creed 4: Black Flag ist für PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für PC, Wii U, Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.