Im Dezember wird wieder mehr gezockt. Schließlich sind die warmen Tage vorbei und man möchte auch nicht jeden Tag in die Kälte rausziehen, um auf den örtlichen Weihnachtsmarkt Zeit zu verbringen. Passenderweise verschenkt Ubisoft gleich zwei tolle Hits, die euch die kalte Jahreszeit versüßen.

Assassin's Creed 4: Black Flag - Ubisoft verschenkt Black Flag und Strategie-Hit World in Conflict

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 93/1011/101
Black Flag gibt's im Dezember kostenlos.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zunächst gibt es den Strategie-Hit World in Conflict. Mittlerweile hat dieser zwar mehr als zehn Jahre auf dem Buckel, aber trotzdem dürfte die eine oder andere Mission noch als Herausforderung locken. Das Blöde: Die Multiplayer-Server wurden schon abgeschaltet. Wer also mit Freunden zocken möchte, muss dies über Drittprogramme regeln oder eine lokale Verbindung herstellen. World in Conflict steht ab sofort über Uplay zum Download bereit. Das Angebot wird voraussichtlich bis zum 11. Dezember 2017 bestehen. Nach dem Aktivieren bleibt die Complete Edition von World in Conflict für immer in eurem Account.

Assassin's Creed auf hoher See

Für die meisten wird das zweite Spiel deutlich interessanter. Denn ab dem 12. Dezember 2017 verschenkt Ubisoft Assassin's Creed 4: Black Flag. Dies wird dann bis zum 18. Dezember im Angebot verweilen, bevor es wieder kostenpflichtig wird. Assassin's Creed 4: Black Flag hat zwar auch schon ein paar Jahre hinter sich, wird aber von den meisten als der beste Ableger der Reihe gesehen, wenn man die Ezio-Reihe und den aktuellen Teil außen vor lässt.

Assassin's Creed 4: Black Flag ist für PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für PC, Wii U, Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.