Über Twitter verriet Ubisoft neue Details zum kommenden Assassin's Creed 4: Black Flag, die wir weiter unten in Stichpunkten gelistet haben.

Assassin's Creed 4: Black Flag - Diverse Details zum neuen Assassinen-Abenteuer, bekommt Season Pass

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 90/1011/101
Wer möchte, kann Kämpfen zum Großteil aus dem Weg gehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Außerdem wurde bekannt, dass die Franzosen einen Season Pass für 20 Dollar planen, über den man ebenso viel sparen kann.

Dadurch erhält man sämtliche DLC-Pakete deutlich vergünstigt, die einzeln sonst mehr kosten würden. Zu den DLCs gehören Singleplayer-Missionen, Multiplayer-Content, der spielbare Assassine Adewale und diverse Möglichkeiten zur Personalisierung.

Folgend die Details von Ubisoft:

- Das Hauptspiel wird rund 15 bis 20 Stunden lang sein, wobei die Entwickler erreichen wollen, dass die Spieler die gesamte Spielwelt erkunden und sich ihre Zeit auch außerhalb der Missionen vertreiben.

- Die Welt ist größer als in Assassin's Creed 3 und bietet mehr Nebenmissionen als es jemals in einem Spiel der Reihe gab. Dabei werden alle Nebenmissionen schon innerhalb der ersten vier Spielstunden zugänglich sein. Die gesamte Karibik hingegen sei schon nach der ersten Stunde frei begehbar.

- Wer möchte, kann hauptsächlich im "Verborgenen" agieren - etwa 85 Prozent lassen sich ohne Kämpfe meistern. Sollte es zum Kampf kommen, lässt sich während einer Combo zur Schusswaffe wechseln.

- Apropos Schusswaffen: die Steinschlosspistolen von Edward laden schneller nach als die Schießeisen von Connor. Doppelläufige Schusswaffen wird es nicht geben.

- Es sind auch wieder Assassinengräber mit dabei, wie man sie schon von Assassin's Creed 2 kennt. Zudem sind einige Elemente aus dem zweiten Teil sowie Assassin's Creed: Brotherhood angedacht, darunter das Anheuern eine Gruppe. Auch sollen neue Möglichkeiten existieren, wie man eine Menschenmenge auf lustige Art und Weise manipuliert.

Assassin's Creed 4: Black Flag ist für PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für PC, Wii U, Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.