Das erst gestern von Ubisoft offiziell gemachte Assassin's Creed 4: Black Flag soll bereits am 29. Oktober 2013 erscheinen. Das zumindest ging aus einem Eintrag unter der Adresse assassinscreed.us.ubi.com/announce/#v hervor, der inzwischen wieder entfernt wurde.

Assassin's Creed 4: Black Flag - Bericht: Offizielle Seite bestätigt Next-Gen-Release und Termin

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed 4: Black Flag
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 101/1021/102
Arrr, lichtet die Anker und holt eine Buddel voll Rum.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darüber berichten mehrere Medien unabhängig voneinander, die zusätzlich noch einen Screenshot anfertigten, unter anderem etwa Gematsu. Tatsächlich ist unter besagter Adresse noch ein Countdown zu sehen, der den kommenden Trailer am Montag freigibt. Darüber hinaus verspricht man in dem entfernten Eintrag den Vorbestellern ein Poster von Todd McFarlane.

Zusätzlich wird ein Release auf Next-Gen-Konsolen bestätigt - ob ebenfalls im Oktober, geht nicht direkt aus dem Eintrag hervor. Dennoch ist über dem Datum 29. Oktober 2013 der Hinweis "Also coming to next-nen consoles" zu lesen, was uns möglicherweise einen Hinweis geben könnte, wann Microsoft und Sony ihre neuen Maschinen ins Rennen schicken.

Offiziell bestätigte Ubisoft bisher nur einen Release auf PC, Xbox 360, PlayStation 3 und Wii U. Außerdem untermauerte man dies noch mit den jeweiligen Covern, die der gestrigen Pressemitteilung beigefügt wurden.

Mehr zu Assassin's Creed 4: Black Flag wird es am Montag (4. März 2013) bei uns in einer Vorschau geben. Wir durften uns das Spiel bei Ubisoft bereits anschauen.

Assassin's Creed 4: Black Flag ist für PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für PC, Wii U, Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.