Assassin's Creed 3 ist bald um eine weitere Edition reicher: die sogenannte Washington Edition. Die erscheint am 28. März 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 zum Preis von 69,95 Euro und für PC zum Preis von 54,95 Euro.

Assassin's Creed 3 - Washington Edition angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 153/1541/154
Das Cover der Washington Edition.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neben dem Hauptspiel enthält diese diverse DLCs, darunter "Ein gefährliches Geheimnis", "Die Kampferprobten" sowie passend zum Titel der Edition "Die Tyrannei von König George Washington". Ob auch noch eine Version für die Wii U nachgeschoben wird, ist derzeit unklar.

Das DLC-Paket Ein gefährliches Geheimnis enthält drei extra Missionen für den Einzelspieler-Modus. Eine Stunde zusätzliches Gameplay entführt euch zu den geheimen Maya-Ruinen bis hin zu Schlachten auf hoher See. Dabei wird ein Geheimnis bekämpft, das die Finanzierung der Revolution gefährden könnte. Im Falle des Erfolgs erhält man eine explosive Waffe als Belohnung: die Steinschlossmuskete. Außerdem enthält das Paket zwei Einzelspieler-Outfits und zwei Mehrspieler-Charaktere.

Das DLC-Paket Die Kampferprobten erweitert die den Multiplayer-Modus um drei neue spielbare Charaktere und Karten. Zusätzlich enthält dieses Paket neue Individualisierungs-Objekte, Erfolge und Trophäen.

Das DLC-Paket Die Tyrannei von König George Washington lässt euch eine alternative Realität erleben. Die Tyrannei von König George Washington ist eine völlig neue Einzelspieler-Kampagne mit einer fortwährenden Geschichte in Episodenform, die euch über drei DLCs eine alternative Geschichte der Amerikanischen Revolution durchleben lässt.

Assassin's Creed 3 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2012 für PC und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.