Ubisoft kündigt den Assassin's Creed 3 Multiplayer-DLC „Die Kampferprobten“ heute offiziell an. Konsolenspieler können noch in dieser Woche auf den Inhalt zugreifen.

Assassin's Creed 3 - Multiplayer-DLC "Die Kampferprobten" angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 143/1531/153
Die drei neuen Charaktere auf einen Blick.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der DLC bietet jeweils drei neue Charaktere (der einflussreiche Gouverneur, der zähe Highlander und der gefürchtete Koyotenmann) und Karten (Charlestown, Fort St-Mathieu und Saint Pierre), die sowohl im normalen Multiplayer als auch im Wolfpack-Modus verfügbar sind.

Auf der Xbox 360 ist der Inhalt ab sofort für 800 Microsoft Points erhältlich, am 9. Januar findet er schließlich den Weg in das PlayStation Network für 9,99 Euro. PC-Spieler müssen sich eine Woche länger gedulden, denn dort erscheint er erst am 15. Januar. Besitzer des Assassin's Creed 3 Season Pass werden nicht noch einmal zur Kasse gebeten.

Somit stehen aktuell noch drei DLCs aus, welche die Kampagne „Die Tyrannei von König George Washington“ bilden werden. Ubisoft versichert in der Ankündigung noch einmal, dass alle herunterladbaren Inhalte auch für die Wii U erscheinen werden. Wann Spieler auf der Nintendo-Plattform damit rechnen können, ist jedoch nicht bekannt.

Screenshots zu den Charakteren und Maps findet ihr in unserer Galerie:

Assassin's Creed 3 - Screenshots zum Multiplayer-DLC "Die Kampferprobten"

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (10 Bilder)

Assassin's Creed 3 - Screenshots zum Multiplayer-DLC "Die Kampferprobten"

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 143/1531/153
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Assassin's Creed 3 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2012 für PC und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.