Benjamin Franklins Liebe für Frauen wird ein Thema in Assassin's Creed 3 sein. Denn die Entwickler wollen auch einige weniger bekannte Wahrheiten berühmter Figuren aufdecken.

Assassin's Creed 3 - Historische Genauigkeit und Benjamin Franklins Liebe für Frauen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 147/1531/153
Wer im Spiel sterben darf, gibt die Geschichte vor
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Historische Genauigkeit ist zu einem gewissen Grad ein wichtiges Element in der Assassin's Creed-Reihe, verrät Creative Director Alex Hutchinson. Denn bei jedem Charakter muss es sich um eine tatsächliche existierende Person gehandelt haben und die muss auch im Spiel am richtigen Ort zur richtigen Zeit sterben. Nur die eigentliche Todesursache entspricht dann nicht unbedingt der Wahrheit.

Zu Beginn eines neuen Spiels müssen die Entwickler also erst einmal herausfinden, wer in dieser Zeitperiode alles gestorben ist und dann festlegen, wer vom Spieler getötet werden soll. Bei der amerikanischen Revolution kommt jedoch erschwerend hinzu, dass keine wirklich berühmten Personen gestorben sind, erklärt Hutchinson. Glücklicherweise waren viele Verstorbene in zwielichtige Sachen wie etwa Sklaverei verwickelt, was mehr Spielraum bei der Handlung erlaubte.

Wie bereits bekannt, wird Benjamin Franklin nicht das Gegenstück zu da Vinci aus den letzten Serienteilen und spielt auch nur eine kleinere Rolle, da er sich während dieser Zeit größtenteils in Frankreich aufgehalten hat.

Dafür hat man sich bei ihm mit einer seiner ungewöhnlichen Seiten beschäftigt, zum Beispiel seiner Liebe für Frauen: „Er sagte, dass Frauen austrocknen. Aber sie trocknen von oben nach unten aus, weshalb die Teile, die du brauchst, nie austrocknen. Ich weiß, wir werden Beschwerden bekommen, aber das ist alles öffentlich bekannt“, so Hutchinson, der auf einen persönlichen Brief von Franklin verweist, in dem er einem Freund mehrere Gründe auflistet, warum man sich, wenn überhaupt, eine ältere Frau als Liebhaberin suchen sollte.

Assassin's Creed 3 ist für PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2012 für PC und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.