Wie der CEO des Publishers Ubisoft, Yves Guillemot, während einer Konferenz bekannt gab, sind die Vorverkaufszahlen für das kommende Assassin's Creed 2 deutlich gestiegen im Vergleich zu Assassin's Creed

Assassin's Creed 2 - Ubisoft kann zufrieden sein

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 89/901/90
Die Kurzfilmreihe Lineage scheint gut anzukommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt geht man von einer Zunahme von 80% aus. Die Verkaufszahlen sollen laut Erwartungen 15-25% über dem des Originals liegen. Dazu trägt wohl auch die Vermarktung des Titels bei. So sei die erste Episode des Kurzfilms Lineage bei den Usern sehr gut angekommen. Die Zugriffe auf die offizielle Website habe sich mehr als verdoppelt.

Die zweite und dritte Episode von Lineage sollen noch Mitte November erscheinen. Wahrscheinlich noch vor dem Release des Spiels am 20. November. Wie beim Vorgänger auch, werden TV-Spots fürs Fernsehen vorbereitet. Dabei wird nur die Playstation 3 Version des Spiels beworben.

Nach Ansicht des Marktforschungsunternehmen OTX, werden viele Käufer von AC2 wohl zur Playstation 3 Version des Spiels greifen, berichtet auch Gamasutra.com.

So würden 15 Prozent der Spieler, welche die PS3 Version des Spiels kaufen, eine Xbox360 Fassung des Vorgängers besitzen. Nur 7 Prozent der Xbox 360 Käufer hingegen, haben Teil 1 auf der PS3. Ohne genaue Verkaufszahlen, sagen diese Daten allerdings nicht sehr viel aus.

Assassin's Creed 2 - Fraktionen24 weitere Videos

Assassin's Creed 2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 04. März 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.