Die Jungs von der HipHopGamer-Show konnten uns bereits in der Vergangenheit exklusive Details zu diversen Videospielen bescheren. So auch bei Assassin's Creed 2, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Der zweite Teil soll in der Zeit der Renaissance in Italien spielen, wo der Charakter unter anderem auch die Orte Venedig und Sizilien besuchen kann.


Dabei schlüpft ihr in verschiedene Charaktere, wovon einer den Namen Ezio trägt. Noch unbestätigt bleibt, ob man die Charaktere durch das Animus übernimmt oder sie in der realen Welt auftauchen. Im letzten Jahr gab es Hinweise darauf, dass der "Held" auch schwimmen kann. Das wird in Assassin's Creed 2 tatsächlich der Fall sein, was vor allem in Venedig für interessante Missionen sorgen dürfte.


Zudem kommen neue Attacken und Griffe hinzu, so dass sich Gegner etwa von Dächern schleudern oder im Heu schlafende Feinde gezielt ausschalten lassen. In Assassin's Creed 2 wird es keine Zwischensequenzen mehr geben, sondern sogenannte Quicktime-Events, die durch das Betätigen eines Buttons ausgelöst werden. Dadurch möchte Ubisoft den Spieler mehr an das Geschehen binden.

Neu sind auch Events, wie etwa Bälle, bei denen der Spieler teilnehmen kann. Durch Masken wird man sich tarnen können, so dass die Zielpersonen ohne großes Aufsehen ausgeschaltet werden. Da Ubisoft gestern die Teaser-Website online gestellt hat, wird man bald mit weiteren Details rechnen können. Dennoch sollten die Infos als Gerüchte abgestempelt werden, da sie noch nicht von offizieller Seite aus bestätigt wurden.
Update: Mittlerweile wurde ein erster Teaser-Trailer veröffentlicht. Dieser strotzt zwar nicht gerade vor Informationen, doch vermittelt er gut die Renaissance-Atmosphäre, die Assassin's Creed vorweisen soll.

Assassin's Creed 2 - Erster Trailer24 weitere Videos

Assassin's Creed 2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 04. März 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.