Wie wir in der letzten Woche berichteten, hat Ubisoft heute die erste Episode von Assassin’s Creed: Lineage weltweit über Youtube freigegeben. Assassin’s Creed: Lineage ist eine Kurzfilm-Reihe, die in insgesamt drei Teile aufgesplittet wurde und rund 45 Minuten geht. Die erste Episode wurde komplett vertont (nach dem Intro) und kann entweder auf der Startseite von Youtube oder unter diesem Beitrag angeschaut werden.

Assassin's Creed 2 - Erste Episode des Kurzfilmes veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAssassin's Creed 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 89/901/90
So sah es am Set von Lineage aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Durch die Kurzfilm-Reihe möchte Ubisoft die Vorgeschichte zu Assassin's Creed 2 erzählen und beleuchtet dabei Ezios Vater Giovanni Auditore näher. Er muss einen Mord aufklären und kommt dabei einer Verschwörung auf die Schliche. Später soll außerdem erklärt werden, warum Ezio Rache nehmen möchte.

Was sehr beeindruckend ist: Die Schauspieler bewegten sich nur vor sogenannten Green-Screen-Kulissen und nicht etwa in Katakomben oder auf Dächern. Jeder einzelne Stein wurde am Rechner erstellt. Verantwortlich für die Umsetzung ist Hybride Technologies, die vor einiger Zeit von Ubisoft übernommen wurden. Hybride Technologies steckt auch hinter den Special-Effects von den Filmen Sin City und 300. Man kann also erahnen, dass uns in Zukunft noch weitere Filme aus dem Hause Ubisoft erwarten.

Assassin's Creed 2 - Lineage Teil 1 (englisch)24 weitere Videos

Assassin's Creed 2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 04. März 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.