Ezios-Abenteuer könnten bald mit mehreren Assassinen bestritten werden. Der französische Entwickler Ubisoft ließ sich in die Karten schauen und veröffentlichte seinen aktuellen Geschäftsbericht. Dabei sind spannende Neuigkeiten aufgetaucht, die alle Assassin's Creed-Fans interessieren könnten. Um eins aber vorweg zu nehmen, es handelt sich nicht um Assassin's Creed 3.

Assassin's Creed 2 - Bald mit Online-Modus?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 75/891/89
Kann man sich bald mit mehreren Spielern in den Animus einloggen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut des Geschäftsberichtes hat man etwas völlig Neues für Assassin's Creed vorgesehen. Es soll sich dabei aber nicht um ein neues Spiel handeln, vielmehr spricht man bei Ubisoft von einer Episode, die erstmals über einen Online-Modus verfügen wird. Wahrscheinlich ist damit eine größere Erweiterung zu Assassin's Creed 2 gemeint. Details zum Online-Ausflug gibt es aber noch nicht.

Weiterhin kann man erkennen, dass sich das Line-Up von Ubisoft im kommenden Finanzjahr mehr auf Playstation 3 und Xbox 360 fokussieren wird. Neben den Spielen Splinter Cell: Conviction, Prince of Persia: Die vergessene Zeit, Driver, einem neuen Ghost Recon-Titel und Raving Rabbids 4 sollen laut Ubisoft neue Serien und Innovationen angekündigt werden.

Wie könnte ein Online-Modus für Assassin's Creed aussehen? Vielleicht geht man mit mehreren Killern auf Meuchel-Tour oder es gibt zwei Gruppen, wobei die eine die andere Gruppe jagen muss? Was sind eure Vorschläge? Sobald es Neuigkeiten bezüglich des Mehrspieler-Modus gibt, werden wir euch informieren.

Assassin's Creed 2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 04. März 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.