Obwohl Ubisoft große Probleme mit den Updates zum Action-Adventure Assassins Creed hat, scheint dies die Konsoleros wenig zu interessieren. Weltweit griffen nämlich bereits 2,5 Millionen Menschen zum Spiel. Auf jeden Fall steckt aber noch eine Menge Potential im Titel, denn bislang sind lediglich die PlayStation 3 und die Xbox360 Variante auf dem Markt.

Ab 2008 wird Altair aber auch auf dem PC sein Unwesen treiben. Solche guten Verkaufszahlen schreien natürlich nach einem Nachfolger, doch bislang hat Ubisoft sich hierzu noch bedeckt gehalten.

Assassin's Creed ist für PS3, Xbox 360, seit dem 10. April 2008 für DS und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.