Zum kommenden Schleich-Spektakel Assassins Creed veröffentlichte Publisher Ubisoft heute frisches Bildmaterial. Dabei handelt es sich um die gleichen Motive, die wir euch bereits vor wenigen Tagen präsentiert haben. Allerdings waren die Screenshots offensichtlich fehlerhaft komprimiert und weisen verfälschte Farbwerte auf. Die neuen Impressionen sind wie immer in unserer Galerie zu finden.


Auch bei der Entwicklung soll sich einiges getan haben, wie der Publisher vemeldet: Darüber hinaus möchten wir betonen, dass das Spiel seit der Veröffentlichung der Screenshots im letzten Jahr natürlich eine gewaltige Weiterentwicklung durchlaufen hat. Selbst die Bilder im Anhang repräsentieren daher nicht den aktuellen Stand der Dinge. Das ganze Entwicklungsteam hat in monatelanger Arbeit sehr viel Mühe in die Produktion von Assassins Creed gesteckt und in naher Zukunft werden wir neues Material zum Spiel veröffentlichen.

Assassin's Creed ist für PS3, Xbox 360, seit dem 10. April 2008 für DS und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.