Ubisoft will Assassin's Creed in diesem Jahr wieder ordentlich vorantreiben. Nach der Pause erscheint nicht nur der große Ableger Origins, sondern auch eine Mobile-Variante namens Assassin's Creed Rebellion. Und diese präsentiert sich schon jetzt in einem kurzen Teaser-Trailer.

Ein weiteres Video

In Assassin's Creed Rebellion übernehmt ihr die Kontrolle über eine ganze Gruppe von Assassinen. Ihr baut mit ihnen eine Bruderschaft auf, errichtet eine große Festung für eure Meuchler und schickt sie auf Missionen gegen die Templer. Das Ganze erinnert auf den ersten Blick stark an Fallout Shelter. Indem ihr neue Räume baut und eure Assassinen in Rebellion auflevelt, schaltet ihr neue Gegenstände und Upgrades frei. Für jede Mission werden wohl drei Leute aus euren Reihen benötigt. Insgesamt soll es 40 Charaktere geben, die allesamt verschiedene Fertigkeiten an den Tag legen, die euch bei Missionen helfen können.

Wann kommt der Mobile-Ableger?

Aktuell steht noch nicht fest, wann Assassin's Creed Rebellion erscheinen wird. Ubisoft spricht davon, dass der Release schon bald erfolgen soll. Das Spiel wird dann vermutlich für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung stehen und Free2Play sein. Was haltet ihr davon, die Assassin's-Creed-Reihe auf mobile Geräte zu bringen?