Dass sich der kommende Film zu Assassin's Creed an den Spielen orientiert bzw. einige Elemente nutzt, dürfte bekannt sein. Bei dem neuen Spiel hingegen, das sich momentan in Entwicklung befindet, wird das andersherum sein.

Assassin's Creed - Nächstes Spiel bedient sich teilweise beim Film

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Ein paar Elemente aus dem Film werden im nächsten Spiel wiederzufinden sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Jean-Julien Baronnet, CEO von Ubisoft Motion Pictures, wird sich das Spiel bei manchen Elementen beim Film bedienen. Wie das im Detail aussieht, wollte er natürlich nicht verraten: "Die Entwickler, also das 'Assassin's Creed'-Team, kam zu uns ans Set. Und als sie einige Dinge gesehen haben, waren sie sehr inspiriert. Und ich bin mir sicher, dass wir ein paar Übergänge vom Film zum Spiel haben werden."

Weiter sagte er: "Wir haben in das Spiel einige Hinweise gesteckt, die sich im Film befinden. Ich weiß nicht, was das Spiel genau aus dem Film nutzen wird, aber ich weiß, dass es Sachen gibt, die die Entwickler sehr gemocht haben. Auch wir haben Elemente aus dem Spiel genommen und nutzen sie im Film."

Trailer zum 'Assassin's Creed'-Film

Erst in dieser Woche wurde der erste Trailer zu dem 'Assassin's Creed'-Film veröffentlicht, den ihr euch folgend noch einmal anschauen könnt.

3 weitere Videos

Assassin's Creed Syndicate - Die Geschichte von Assassin’s Creed: Von Altair, Ezio Auditore & Co

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (18 Bilder)