Schon lange fordern Fans der populären Assassin's-Creed-Reihe eine Collection der älteren Titel. Vor allem die Trilogie um den charismatischen italienischen Attentäter Ezio Auditore da Firenze, die ihrerzeit ein Publikumsliebling war und aus den Teilen Assassin's Creed II, Assassin's Creed Brotherhood und Assassin's Creed Revelations besteht, würde sich dafür anbieten.

Assassin's Creed - Hinweise auf eine Ezio-Collection verdichten sich.

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/1
Dieses Artwork führt gameblog.fr als Beweis an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jetzt mehren sich die Zeichen, dass genau so eine Collection in Arbeit sein könnte. Wie die französische Seite gameblog.fr berichtet und mit einem Foto eines Artworks / potentiellen Covers untermauert, ist die Ezio-Collection bereits spruchreif. Sie sei außerdem bereits von der koreanischen Alterseinstufung erwähnt worden.

Parallel dazu tauchte die Sammlung bereits bei Amazon Italien als vorbestellbar auf. Dort steht, er erscheine am 17. November und hat momentan einen Preispunkt von 50,82 Euro. Sie wird aufgeführt für PS4 und Xbox One. Neben den drei Hauptspielen seien auch alle DLCs enthalten.

Assassin's Creed Syndicate - Die Geschichte von Assassin’s Creed: Von Altair, Ezio Auditore & Co

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (18 Bilder)

Aktuellstes Video zu Assassin's Creed

Assassin's Creed - Assassin´s Creed Embers Announcement Trailer