Ohne Zweifel ist Ubisoft mit Assassin's Creed ein Meisterwerk gelungen, welches zwar einige Kritiken einstecken musste, jedoch vom Setting her einmalig ist. Vor allem die 6 Mio. verkauften Einheiten des Spieles sprechen eine deutliche Sprache.

Da sich Ubisoft allerdings nicht auf seine Lorbeeren ausruhen möchte, sprach CEO Yves Guillemot in einer Telefonkonferenz unter anderem über die Zukunft des Vorzeige-Titels. Demnach soll laut ihm Assassin's Creed noch viele Jahre Freude bereiten. Daraus kann man schließen, dass besagtes Spiel als mögliche Reihe fungieren wird.

Assassin's Creed ist für PS3, Xbox 360, seit dem 10. April 2008 für DS und PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.