Koei Tecmo Europe kündigte mit Arslan: The Warriors of Legend ein Actionspiel für Xbox One, PlayStation 4 und PlayStation 3 an, das Anfang 2016 erscheint und auf der Bücher-, Manga- und Anime-Reihe The Heroic Legend of Arslan basiert.

Veröffentlicht wurde Arslan ursprünglich in den späten Achtzigern als Novelle, später folgten auch zahlreiche Mangas und Animes. Die bekannteste Veröffentlichung dürfte die Manga-Reihe aus dem Jahr 2013 von Illustratorin Hiromu Arakawa (Fullmetal Alchemist) sein.

Darin geht es um die Geschichte des jungen Kronprinzen von Pars, Arslan, der gezwungen wird, sein Königreich zu verlassen. Unterdessen wird sein Vater, der König, betrogen und besiegt. Arslan muss schließlich mit seinen wenigen Gefährten die Armee wiederaufbauen und das Königreich befreien. Durch die Heldentaten gewinnt der Prinz an emotionaler Reife, während die Serie auch die darunterliegenden Themen Sklaverei, religiösen Fanatismus, Verrat und Menschlichkeit behandelt.

Arslan: The Warriors of Legend soll sich nahtlos in die Geschichten einfügen und schnelle, taktische Action bieten, wie man sie von der Warriors-Reihe kennt. Als Look kommt Cell-Shading zum Einsatz, während das Charakterdesign vollständig auf der Anime-Serie gegründet ist.

Wie das in Bewegung aussieht, zeigt euch das folgende Video.

Ein weiteres Video

Anime

- Das große Anime-Serien-Voting 2.1
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (85 Bilder)

Arslan: The Warriors of Legend ist für PS3, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.