Die Zweimann-Armee aus Army of Two ist nicht nur auf den heimischen Bildschirmen zu sehen, sondern in Zukunft auch auf der Kinoleinwand. Variety.com berichetet, dass die Filmrechte vom hauseigenen Shooter von Electronic Arts an die Universal Studios verkauft wurden.


Der Publisher möchte am Film aktiv mitwirken. Das Drehbuch wird von Scott Z. Burns übernommen, der bereits für Bourne Ultimatum seine Feder zückte. Ziel ist es, aus einem vorhandenen Material einen intelligenten Thriller zu entwickeln.

Army of Two ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.