Nachdem das 'Fallout: New Vegas'-Studio Obsidian Entertainment im Rahmen der PAX Prime 2014 erstes Gameplay zum Panzer-MMO Armored Warfare im Livestream zeigte, stellt es nun das Video dazu auf YouTube online.

Armored Warfare - Video zeigt erstes Gameplay zu Obsidians Panzer-MMO

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 149/1551/155
Obsidian geht eher ungewöhnliche Wege, kennt man das Unternehmen doch vielmehr für Rollenspiele.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das zeigt also fast 20 Minuten erstes Gameplay-Material und lässt schon einmal einen ganz guten Eindruck zu, was man so in etwa von dem Spiel erwarten darf.

Armored Warfare ist Free2Play und steckt euch in die Rolle einer privaten Militärfirma, die weltweite Einsätze mit Kettenfahrzeugen bestreitet. Dabei kann man eine eigene Militärbasis errichten, diese im Laufe des Spieles verbessern und auch individuell anpassen. Gleichzeitig muss der Fuhrpark an Panzern verwaltet werden.

Versprochen wird ein Ruf- und Erfahrungssystem, mit dem sich die eigenen Mitarbeiter verbessern lassen. Ansonsten kommt die aktuelle CryEngine zum Einsatz, während als Publisher My.com auftritt.

Wer möchte, kann sich über die offizielle Webseite aw.my.com zum kommenden geschlossenen Betatest anmelden. Doch bis dahin wird noch eine ganze Weile vergehen, plant Obsidian den Test doch erst für das erste Quartal 2015.

Ein weiteres Video

Armored Warfare ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.