Eben erst wurde mit der Patchversion 1.08 das Hauptspiel in etwa auf den Stand gebracht, den sich viele Spieler schon zu Release gewünscht hätten - nun kündigt Entwickler Bohemia Interactive das Addon zu Armed Assault an.

Hinter dem Untertitel "Queen's Gambit" verbergen sich zwei neue Story-Kampagnen: Die erste mit dem Namen "Rahmadi Conflict" führt die Geschichte aus dem Hauptspiel zu Ende und wirft den Spieler in eine groß angelegte Schlacht auf der Insel Rahmadi und Porto Island. Die zweite Kampagne, "Royal Flush" genannt, spielt 18 Monate danach: Hier muss eine Gruppe Söldner der Regierung bei einem heiklen Unterfangen helfen - das äußerst suspekte Züge annehmen soll...

Doch natürlich werden auch neue Mehrspieler-Missionen mitgeliefert: "Urban Raid" ist der Name eines kooperativen MP-Szenarios für sechs Special-Forces-Soldaten. "Battle of Porto" versetzt 40 Spieler in ein "capture and hold"-Szenario auf der neuen Insel Porto.

Außerdem wird das Addon sämtliche Änderungen der Patches mitbringen. Wer sich die Gigabyte-Downloads ersparen möchte, kann also noch bis zum Erscheinen warten - vorausgesetzt ihm ist das dritte Quartal nicht zu lange. Bis dahin wird Queen's Gambit nämlich noch auf sich warten lassen.

Arma: Queen's Gambit ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.