Sie sind in Armed Assault noch immer mitten unter euch: Bugs in allen Formen und Farben, die einen sichtbar, die anderen getarnt. Doch nun schlägt Morphicon endlich zurück. Denn der am heutigen Tage erschienene Beta Patch v1.07 erklärt nicht weniger als 74 verschiedenen Spielspaß-Deserteuren den Krieg.

Installiert wird das 294,67 MB große Update aufgrund seines gegenwärtigen Beta-Status dabei allerdings zunächst in ein eigenes Verzeichnis. Dadurch ist es für euch bei neu auftretenden Komplikationen jederzeit möglich, auf die Version 1.05 von Armed Assault zurückzugreifen.

Den Weg zum kompletten Patchlog und Download des Patches Int v1.07 weisen euch ansonsten wie immer die Links.

Arma: Armed Assault ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.