Schon seit einiger Zeit warten PS4-Spieler auf eine Umsetzung des Survival Games Ark: Survival Evolved für die Sony-Konsole. Nachdem die Free2Play-Variante Survival of the Fittest wieder in den Hauptteil eingefügt wird, bleibt dies die einzige Version, die noch erscheinen könnte. Doch aktuell hält Sony selbst das Spiel zurück.

ARK: Survival Evolved - PS4-Version wird von Sony zurückgehalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/1
Ark lässt sich auf der PS4 noch etwas mehr Zeit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Momentan ist es an Sony, die PS4-Version von Ark Survival Evolved zu veröffentlichen.“ heißt es in einem Beitrag der Entwickler. „Wir wurden informiert, dass wir das Spiel auf dieser Plattform nicht veröffentlichen dürfen, bis es wirklich fertig ist. Wir wünschen uns nichts mehr, als Ark auch schnellstmöglich für die PS4 herauszubringen. Intern haben wir schon eine tolle PS4-Version, die super läuft. Wenn ihr das Spiel früher sehen wollt, dann lasst es Sony. Unglücklicherweise liegt diese Entscheidung nicht in unseren Händen.“

Warum wird das Spiel zurückgehalten?

Aktuell hat sich Sony noch nicht dazu geäußert, warum Ark: Survival Evolved noch nicht auf der PS4 veröffentlicht wurde. Obwohl die PS4 kein Early Access-Programm, wie Steam oder die Xbox One, besitzt, sind in der Vergangenheit schon Titel erschienen, die sich in einer Testphase befanden. Momentan bleibt PS4-Besitzern wohl nur Geduld zu bewahren und auf eine baldige Lösung zu warten.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu ARK: Survival Evolved

ARK: Survival Evolved - "Scorched Earth"-Erweiterung3 weitere Videos

ARK: Survival Evolved ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.