Mit einem Update im Oktober wollen die Entwickler von Ark: Survival Evolved Halloween zelebrieren. Unter anderem werden dann zombifizierte Dodos die Weiten des Dino-Survival-Games durchstreifen und Jagd auf Gegner machen. Das Halloween-Update soll Ende des Monats - passend zum Feiertag - erscheinen.

ARK: Survival Evolved - Halloween-Update im Oktober - Blutrünstige Dodos und mehr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuARK: Survival Evolved
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 75/761/76
Das Update für Ark: Survival Evolved wird einige Halloween-Inhalte bringen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ark: Survival Evolved ist seit einiger Zeit in der Early Access-Phase auf Steam. Im Spiel versucht ihr in einer rauen Welt voller Dinosaurier und anderer prähistorischer Wesen zu überleben und mit anderen Spielern eine Basis aufzubauen. In regelmäßigen Abständen schieben die Entwickler neue Inhalte nach. Hauptsächlich beinhalten diese neuen Dinosaurier. Im Oktober 2015 erwartet euch aber eine größere Überraschung,

Dann wollen die Macher von Ark: Survival Evolved ein Halloween-Update veröffentlichen. Während des Events ist das Klima deutlich kühler, die Tage kürzer und die Nächte dafür deutlich länger. Zudem werden blutrünstige Kreaturen in der Dunkelheit auf euch lauern. Dazu zählen auch besondere und mächtige untote Monster, die wahrscheinlich fette Beute bedeuten.

Auch die Dodos werden als gefräßige Zombies Jagd auf euch machen. Wie ihr seht, wird das Update sehr hart, hat aber dafür sicherlich auch einige Belohnungen für tapfere Überlebende. Wann genau das Update erscheint, ist bislang nicht bekannt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Bilderstrecke starten
(143 Bilder)

ARK: Survival Evolved ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.