Um bei ARK: Survival Evolved schnell leveln und XP farmen zu können, könnt ihr verschiedene Wege ausprobieren. In unserem Guide zeigen wir euch, welche Möglichkeiten ihr habt, um euer Level schnell zu erhöhen und euch den Abenteuern bei ARK: Survival Evolved stellen könnt.

ARK: Survival Evolved - "Scorched Earth"-Erweiterung3 weitere Videos

Bei ARK: Survival Evolved müsst ihr Engramme freischalten, um verschiedene Gegenstände und Waffen craften zu können. Hierfür braucht ihr allerdings XP und deshalb ist es vorteilhaft, wenn ihr wisst, wie ihr schnell leveln und Erfahrungspunkte farmen könnt. Mit unseren Tipps machen wir euch stark für den Kampf gegen Dinosaurier und Monster.

ARK: Survival Evolved – Cheats für schnell leveln

Zunächst einmal ist es selbstverständlich möglich, mithilfe von Cheats XP schnell zu erhöhen. Diese Option ist gut für Spieler, die am Anfang noch frustriert von ARK: Survival Evolved sind und es dennoch nicht aufgeben möchten. Damit ihr Cheats eingeben könnt, betätigt die Tab-Taste und öffnet damit die Befehlszeile. Dort gebt ihr dann die folgenden Cheats ein, die es euch ermöglichen, schneller zu leveln:

ARK: Survival Evolved - Schnell leveln und XP farmen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/48Bild 1/481/1
Wollt ihr bei ARK: Survival Evolved schnell leveln, dann stellt zahlreiche Items her.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Cheats zum schnell levelnEffekte
addexperience 1000 0 0Mit diesem Cheat erhaltet ihr 1.000 zusätzliche XP, die euch das schnelle Leveln ermöglichen.
cheat addexperience 1000 0 0Dieser Cheat erlaubt euch im Multiplayer schneller zu leveln. Um ihn überhaupt aktivieren zu können, müsst ihr zunächst enablecheats eingeben und anschließend das Admin-Passwort. Gehört euch der Server nicht und der Admin wünscht keine Cheats, könnt ihr mithilfe dieser nicht schnell leveln.

Schnell leveln und XP farmen ohne Cheats

Richtige Veteranen im Gaming verlassen sich nicht auf Cheats und Glitches. Sie suchen stattdessen die Herausforderung im Spiel und die gibt es bei ARK: Survival Evolved zu genüge. Damit ihr auf „natürliche“ Art und Weise eurer Level schnell erhöhen könnt, haben wir nachfolgend einige Tipps zusammengefasst, welche euch dabei helfen werden. Zu Beginn des Spiels werdet ihr bereits für das Abbauen von Ressourcen und das Herstellen von Gegenständen ordentlich mit XP belohnt. Im späteren Spielverlauf werden diese aber nicht mehr ausreichen. Haltet euch an die folgende Liste, um bei ARK: Survival Evolved schnell leveln und XP farmen zu können.

  • T-Rex: Habt ihr es geschafft einen T-Rex zu zähmen, bekommt ihr die Möglichkeit ihn gegen andere Dinosaurier kämpfen zu lassen. Auf diese Weise erhaltet ihr all die guten XP und könnt dann auch recht schnell leveln. Achtet aber darauf, dass euer wildes Tier nicht stirbt.
  • Tribes: Im Multiplayer ist es einfacher Erfahrungspunkte schnell zu verdienen, wenn ihr euch einem Tribe anschließt. So erhaltet ihr die Hälfte der XP anderer Angehöriger.
  • Gebäudeteile: Durch das Craften der Gebäudeteile erhaltet ihr viele XP, allerdings verbraucht ihr Materialien, die ihr selbst beim Abreißen nur zur Hälfte wiederbekommt. Wägt also ab, was ihr eher braucht.
  • Kleine Tiere: Am Strand findet ihr viele kleine Tierchen – tötet ihr schnell viele davon, werdet ihr reichlich XP bekommen. Nutzt dafür am besten Speere oder Steinschleudern.
  • Items herstellen: Durch das Herstellen bestimmter Items bei ARK: Survival Evolved, werdet ihr auch viele Erfahrungspunkte bekommen und schnell leveln können. Besonders nützlich erweisen sich dabei Narcotic, Sparkpowder und Cementing Paste. Zum Farmen von Beeren könnt ihr einen Stegosaurus, Triceratops oder Brontosaurus zähmen – sie werden euch dabei helfen.

Wollt ihr wissen was euch bei The Center (neue Map) erwartet, lest den verlinkten Guide.