Arctic Tale - Infos

Arctic Tale führt an diese komplexe Zusammenhänge heran, in dem es die Effekte auf das Überleben des jeweiligen Tieres zeigt: Nanu, der Eisbär, und Seela, das Walros, erleben jeder für sich eine 12-teilige Geschichte in der sich verändernden 3D-Polarwelt. Berge müssen bestiegen, die turbulente See überquert oder brüchige Eisschollen überschritten werden. Beide Tierjungen haben unterschiedliche Eigenschaften: Ihre Ausdauer, Stärke und Geschwindigkeit passen sich der aktuellen Verfassung und Umgebung an. In den abwechslungsreichen Minispielen von Arctic Tale geht es um die grundlegenden Dinge des arktischen Überlebens: Die Jagd nach Essen, die Abwehr von Bedrohungen und sich der ungastlichen Umgebung bestmöglich anzupassen.