Der zweite Patch zur Arcania: Gothic 4 ist erschienen und behebt kleinere Probleme im Rollenspiel. Er wird automatisch über den Autoupdater heruntergeladen oder kann manuell installiert werden.

Arcania: Gothic 4 - Neuer Patch behebt Bugs und Abstürze

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 131/1571/157
Läuft dank des neuen Patches wieder ein Stück runder: Arcania.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der erste Hotfix zu Gothic 4 kümmerte sich vor allem um Performance-Probleme, die mit manchen Rechner-Konfigurationen auftraten. Gleichzeitig wurde ein weiterer Patch angekündigt, der sich um Bugs im Spiel kümmern sollte. Zum größten Teil wurde an der Technik geschraubt und etwa das stereoskopische 3-D verbessert oder Abstürze beseitigt.

FIXED: Interruption of interactions with sword strikes
FIXED: Acknowledgements playback after loading a savegame
FIXED: Jump interrupted by FMV freezed character
FIXED: Cool down in the inventory screen
FIXED: Reduced ocean clipping problem for Stereoscopic 3D
FIXED: Arrows stick on already disintegrated Demon
FIXED: Stamina consumption while sprinting with equipped spells added
FIXED: SLI issues & optimizations
FIXED: Crash on vista machines when starting the game on the second adapter while the first adapter was disabled
FIXED: Stereoscopic 3D can be deactivated from the NVIDIA control panel before launching game
FIXED: Pickable item restoration
FIXED: Multiple CPU profiles in process manager
FIXED: Clouds use dynamic vertex buffer for frequent locking
FIXED: Performance problem with terrain tile generation
FIXED: Performance bug in trails
FIXED: Rare crash when arrows stuck in players vanished
FIXED: Additional unnecessary loading screen when using a teleport stone-need

Hier direkt den Patch downloaden.

Arcania: Gothic 4 ist bereits für PC & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für PS3. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.