Der erste Patch zu Arcania: Gothic 4 ist erschienen und soll zu besserer Performance führen.

Arcania: Gothic 4 - Erster Patch erhältlich, beseitigt Performance-Probleme

alle Bilderstrecken
Das Abenteuer sollte mit dem Patch etwas flüssiger laufen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 131/1571/157

Wie angekündigt, wurde zum offiziellen Release von Arcania Gothic 4 ein erster Hotfix veröffentlicht, der die Performance bei bestimmten Systemkonfigurationen merklich verbessern soll. Den rund 15 MB großen Patch könnt ihr entweder über den AutoUpdater beziehen oder manuell installieren.

Ein weiterer Patch ist ebenfalls schon geplant. Der soll einige Bugs beheben sowie die Unterstützung für stereoskopisches 3-D liefern. Dazu benötigt ihr natürlich die passende Hardware. Erscheinen soll dieser nächste Woche.

“Eine Woche nach dem Erscheinen von Arcania: Gothic 4 wird es einen Patch geben, der das Spielen in 3-D ermöglicht. Neben kleineren Bug Fixes enthält das Patch ein Feature für stereoskopisches 3-D. Wer eine Grafikkarte von Nvidia, einen 120 Hz. Monitor und eine 3-D-Brille besitzt, kann die Welt von Arcania: Gothic 4 bald auch in stereoskopischem 3-D erleben. Den Patch werdet ihr auf der offiziellen Homepage zu Arcania finden.”

Glücklicherweise bleibt Arcania: Gothic 4 von einer Bug-Flut verschont, doch ob es trotzdem die Serientradition fortführt, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Test.
Natürlich könnt ihr auch selbst erst einmal die Demo anspielen, um selbst einen kleinen Eindruck zu bekommen.

Aktuellstes Video zu Arcania: Gothic 4

Arcania: Gothic 4 - gamescom 2010 Trailer2 weitere Videos

Arcania: Gothic 4 ist bereits für PC & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für PS3. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.