Es gibt zwei neue Videos zu Arcania: A Gothic Tale, dem offiziellen 4. Teil der beliebten Gothic Reihe. Die beiden Tech-Videos konzentrieren sich ganz auf die grafischen Aspekte des Spiels und lassen vom Gameplay leider nichts erahnen.

Das erste Video zeigt einen dynamischen Tag-Nacht-Wechsel und gibt einen kleinen Einblick in die Wettereffekte. In diesem Fall handelt es sich um Regen und Blitze, sowie die im Wind schaukelnde Vegetation.

3 weitere Videos

Video Nummer 2 ist da schon etwas interessanter, können wir doch einen kleinen Rundgang auf einer der Inseln mitverfolgen. Auch einige Dörfer und Städte sind zu sehen, denen mittlerweile etwas Leben eingehaucht wurde. In bisherigen Videos waren diese meist nicht von NPCs besiedelt.

3 weitere Videos

Arcania: Gothic 4 - 2 neue Videos erschienen - Soll im Herbst erscheinen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 144/1571/157
Viel ist zu Arcania noch nicht bekannt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es gibt auch Neuigkeiten was Jowood mit dem Titel vorhat. Man erwartet sich den bisher besten Release, den das Unternehmen je gemacht hat und will somit Gothic 3 überflügeln. Da die Gothic-Reihe mit Arcania diesmal nicht nur auf den europäischen Markt ausgerichtet wurde und auch auf Xbox 360 und PS3 erscheint, verspricht man sich auch in Nordamerika starke Verkaufszahlen.

Laut Jowood CEO Albert Seidl, wird das Spiel im Herbst erscheinen. Noch vor dem Verkaufsstart soll aber auch schon an einer Fortsetzung gearbeitet werden.

Arcania: Gothic 4 ist bereits für PC & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für PS3. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.