Erst kürzlich berichteten wird darüber, dass das Add-on Arcania: Fall of Setarrif normalerweise am 25. März erscheinen sollte, bisher davon aber noch jede Spur fehlte. Bei Amazon.de zum Beispiel wusste man von diesem Termin noch nichts.

Arcania: Fall of Setarrif - Verzögerung durch Rechtsunsicherheit

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuArcania: Fall of Setarrif
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 25/261/26
Fail of Setarrif
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun hat JoWooD soeben Stellung bezogen und gibt an, dass man die Erweiterung auf unbestimmte Zeit verschieben musste. Hintergrund sei eine unklare Situation bezüglich der Rechte auf das Add-on mit dem BVT Fond, der die Entwicklung des Hauptspiels finanzierte.

"Es ist unklar, ob das Spiel aufgrund vertraglicher Vereinbarungen in der aktuellen Form auf den Markt gebracht werden darf", erklärt Stefan Berger, Business Development Manager JoWooD, "dies muss leider vor der Veröffentlichung noch geklärt werden".

Aufgrund dieses Umstandes gibt JoWooD nun offiziell bekannt, dass der Release des Add-ons vorläufig „on hold“ gesetzt und auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

Arcania: Fall of Setarrif ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.