Arc System Works hat sich die Rechte an der kultigen 'Beat'em Up'-Reihe Double Dragon gesichert - zuvor lagen diese bei Technōs Japan Corp.

Hinter Arc System Works steht jener Entwickler, der sich mit Prügelspielen bestens auskennt. Unter anderem entwickelte man Guilty Gear, BlazBlue, Guilty Gear, Persona Arena Dragon Ball Z und weitere.

Mit Double Dragon hat das Unternehmen zudem auch bereits Erfahrung gesammelt, entwickelte es doch den Klassiker im Jahr 1987 für das SEGA Master System.

Neben Double Dragon holte sich das Studio außerdem die Rechte an Kunio-kun. Falls dies euch nicht bekannt vorkommen sollte, dann mit Sicherheit unter einem anderen Namen: Nintendo World Cup. Dabei handelt es sich um das vierte Spiel der Reihe, das von Nintendo unter diesem Titel international veröffentlicht wurde. Bei den Spielen geht es hauptsächlich um Sport-Disziplinen - der erste Teil beispielsweise dreht sich jedoch um Kämpfe gegen Gangs.

Was Arc System Works mit den Rechten anfangen möchte, bleibt abzuwarten. Bislang gibt es zu den Plänen noch keinerlei Details.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen