Einst erfreuten sich Apple Computer nicht gerade großer Beliebtheit, doch inzwischen avanciert auch diese Sparte bei Apple zum Verkaufsschlager. Im ersten Quartal wanderten bereits 2,289 Millionen Mac über die Ladentheke. Populär bleibt aber auch weiterhin der Apple iPod, der rund 10,644 Millionen Abnehmer gefunden hat.

Apple konnte somit im ersten Quartal 7,512 Milliarden Dollar Umsatz erzielen und damit im Jahresvergleich um fast 43 Prozent zulegen. Auch der Gewinn konnte deutlich gesteigert werden. Dieser beläuft sich für das erste Quartal auf 1,05 Milliarden Dollar.