Es ist gerade mal eine Woche her, dass EA und Respawn Entertainment überraschenderweise Apex Legends auf den Markt gebracht haben. Seither ist der neue Battle-Royal-Hit in aller Munde und ein heißer Anwärter auf den Thron des Genres.

Apex Legends ist da und drückt mit dem Launch-Trailer auf die Tube.

Wie die Entwickler nun bekanntgeben konnten, ist der Hype um Apex Legends in den letzten sieben Tagen völlig über die Erwartungen der Macher hinweggeschossen. Mittlerweile haben sich 25 Millionen Gamer Apex Legends heruntergeladen und es gespielt. Dabei hilft natürlich, dass der Shooter kostenlos angeboten wird. Dennoch ist es eine beeindruckende Zahl für ein Spiel, das im Vorfeld des Releases nicht beworben wurde und quasi von einem Moment auf den anderen einfach da war. Die Zahl von zwei Millionen gleichzeitigen Spielern am Wochenende ist auch nicht zu verachten.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Große Pläne mit Apex Legends

Apex Legends wird jeden Tag größer.

Natürlich wollen sich die Verantwortlichen hinter den Kulissen nicht auf diesem Erfolg ausruhen. Im März 2019 soll die erste Season von Apex Legends an den Start gehen. Dann bekommen Spieler die Chance, einen Battle Pass zu erwerben, der neue Legends (Klassen im Spiel), Waffen, Loot und vieles weitere beinhalten soll.

Apex Legends ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.