Was passiert mit BioWare, wenn Anthem ein Flopp wird? Diese Frage hat die Seite GameInformer einem ehemaligen Mitarbeiter des Entwicklerstudios gestellt. Wird BioWare dann von EA eingestampft?

Die Features von Anthem:

Anthem - Gameplay Features - EA Play-Press-Conference 20184 weitere Videos

Ich denke, dass EA BioWare langfristig als Partner für das Unternehmen haben will“, so James Ohlen, ehemaliger BioWare-Designer im Interview mit GameInformer. „Ich glaube, dass EA das respektiert, was BioWare abliefert. Also selbst wenn Anthem sich nicht so gut schlägt - Und ich glaube, dass es großartig wird - dann wird das nicht das Ende von BioWare sein. Ich glaube, dass es einfach eine Gelegenheit für BioWare wird, daraus eine Lehre zu ziehen und diese auf das nächste Spiel anzuwenden, das sie herausbringen.“

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Die Lehre nach der Lehre

Eigentlich müsste ja schon Mass Effect Andromeda eine große Lehre für BioWare gewesen sein. Immerhin haben sie hier eine Serie vorerst auf Eis gelegt, die eigentlich bei einem Millionenpublikum beliebt war. Anthem hat die Chance, sich aus der Asche von Andromeda neu zu erheben und auch anderen BioWare-Marken ein Vorbild zu sein.

Anthem erscheint am 22. Februar 2019 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.