Vor wenigen Tagen wurde ein In-Engine-Trailer zu Anthem auf den offiziellen Playstation-Youtube-Kanal hochgeladen. Doch einige User haben festgestellt, dass dieser nicht aus PS4-Szenen besteht. An einigen Stellen lassen sich noch Tastenbelegungen der Xbox One finden, die mit Photoshop bearbeitet wurden.

Die bearbeiteten Szenen wurden auch in Bildform festgehalten. Das Video selbst wurde mittlerweile wieder von dem Kanal heruntergenommen. Dies ist natürlich nicht das erste Mal, dass Spielszenen aus einer anderen Version genommen werden. Doch im Falle von Anthem stammen die gezeigten Bilder aus der Xbox-One-X-Version. Viele bezweifeln, dass die PS4-Pro-Variante mit dieser mithalten kann und werfen Sony so etwas Augenwischerei vor.

Bilderstrecke starten
(30 Bilder)

Grafikpracht von Anthem

Bislang hat sich Sony noch nicht offiziell zu dem Video geäußert. Sollte es eine Aussage geben, werden wir diese hier ergänzen. Aktuell ist der Release von Anthem für Ende des nächsten Jahres geplant. Dann erscheint der Third-Person-Shooter für PC, Xbox One und PS4 sowie die Power-Pendants Xbox One X und PS4 Pro.

Anthem erscheint für Xbox One (demnächst) und PC & PS4 (beide voraussichtlich 4. Quartal 2018). Jetzt bei Amazon vorbestellen.