Anthem lässt nicht mehr allzu lang auf sich warten. Die Zeit ist gekommen, da die Spieler ihre Vorfreude in die Analyse sämtlicher kleinen Details zum Spiel stecken. So auch Reddit-User "DaanLyb", der sich die Mühe gemacht hat, eine frühe Karte der Spielwelt zu kreieren.

So wird ein Teil der Karte von Anthem aussehen.

Die Karte seht ihr natürlich im Bild. Sie ist ein Zusammenschnitt aus den letzten Livestreams der Entwickler von Anthem. Sie zeigen einen Bereich um die Hauptstadt herum, die im Spiel als Hub für Missionen und Spieler dienen wird. Passenderweise gibt es dazu direkt eine Berechnung, damit wir einschätzen können, wie groß die Welt wirklich ist. Wer die Details nachlesen will, sollte sich in dem Reddit-Post von "DaanLyb" umschauen. Wir machen es kurz: Um die größte Distanz auf dieser Karte allein mit einer geraden Fluglinie zurückzulegen, braucht ein Spieler etwa 3:30 Minuten. Da in Anthem der direkte Weg aber nicht immer eine Option sein wird, dürfte die wahre Zeit noch deutlich höher ausfallen.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Wenn fliegen langweilig wird

Die Karte zeigt zudem nur einen Teil der Spielwelt. Sie dürfte im fertigen Spiel dann noch einmal deutlich größer ausfallen. Die erste Testphase zu Anthem, die in wenigen Tagen startet, gibt uns sicherlich einen genaueren Blick. Immerhin haben die Entwickler schon durchklingen lassen, dass es Schnellreisepunkte geben wird, mit denen wir schneller von A nach B gelangen.

Anthem ist seit dem 22. Februar 2019 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen.