In Anthem lauern unzählige Gefahren außerhalb der sicheren Mauern. Dies beweist nun auch der große E3-Trailer zur Story des Shooters. Dieser bleibt noch etwas kryptisch, aber immerhin haben die Entwickler ein wenig mehr aus dem Nähkästchen geplaudert. Zum Beispiel den Release-Termin: Anthem erscheint am 22. Februar 2019.

Der Trailer zu Anthem steckt voller Action!

Anthem - Official Cinematic Trailer (2018)4 weitere Videos

Im Panel im Anschluss der E3-Pressekonferenz von EA hat sich BioWare zu einem Plausch hinreißen lassen. Anthem soll nicht nur ein einfaches MMO mit einer aufgeschraubten Story werden. Es soll eigenständig sein und die Spieler mitreißen. Ihr begebt euch zusammen auf Reisen und Missionen. Kehrt ihr zurück, seid ihr allerdings allein in einer Basis. Dann soll sich die Singleplayer-Story entfalten. So will BioWare MMO mit Story kombinieren, ohne bei einer der beiden Seiten Kompromisse einzugehen.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Die gefährliche Welt

Es gibt vier "Klassen" in Anthem: Ranger (Schusswaffen auf kurze Distanz), Colossus (Tank mit Nahkampffertigkeiten), Interceptor und Storm (Elektrofertigkeiten). Jeder Anzug soll unterschiedliche Gameplay-Optionen bieten. Wichtig für alle DLC-Muffel: Es wird keine Lootboxen, dafür aber kosmetische Items geben.

5 weitere Videos

Der ausführliche Blick auf das Gameplay von Anthem zeigt die Javelins auf einer Mission. Sie müssen eine Gefahrenquelle in der Umgebung beseitigen und sich dabei einigen Feinden stellen.

Anthem erscheint am 22. Februar 2019 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.