Lange Zeit war es der Godfather of Fußballsimulation. Allein bei Nennung des Namens "Anstoss" läuft Fans des runden Leders noch immer ein wohliger Schauer über den Rücken. Allerdings hatten die letzten Versionen des Kult-Spiels immer auch mit Problemen und der starken Konkurrenz zu kämpfen.

Nun hat Ascaron die Notbremse gezogen: Die Arbeiten an Anstoss 2007 wurden komplett eingestellt. Wie es mit der Serie weitergeht, ist noch unklar - die Meldung der Entwickler gibt aber Grund zur Hoffnung. Hier ist sie in voller Länge - selbstverständlich mit Begründung der Entscheidung:

"Heute wollen wir abschließend über die Zukunft von ANSTOSS Stellung beziehen und bedanken uns für das Interesse.
Nach dem fünften Patch haben wir uns die Zeit genommen, um die Zukunft der ANSTOSS-Reihe unter Abwägung aller Punkte neu zu bewerten

ANSTOSS ist unsere älteste Marke. Dementsprechend wichtig war die Diskussion, wie und ob es mit dem Spiel weitergehen soll.

Leider müssen wir Euch als Ergebnis nun mitteilen, dass die Arbeiten an ANSTOSS 2007 in seiner bisherigen Form nun eingestellt wurden.

Der Grund dafür ist, dass Fußballmanagersimulationen nach dem bisherigen Konzept von ANSTOSS 2007 ihr logisches Ende erreicht haben.

Der Branchentrend, jedes Jahr ein neues Update zu bringen, kann nicht unser Weg sein. Zum einen haben wir keinen Zugriff auf die notwendigen Lizenzen, die so etwas rechtfertigen könnten, zum anderen ist diese Art Produkt nicht unser Weg.

Wir wollen etwas Neues, Genreerweiterndes entwickeln, das dem Thema Fußballmanagerspiele wieder gerecht wird. Mit ANSTOSS 2007 in seiner letzten Form und ohne wirklich neue Technologien wird uns dies nicht gelingen.

Wir haben uns deshalb entschlossen, einer kompletten Neuentwicklung Platz zu machen, um so wieder die Eigenschaften der ANSTOSS-Serie fortzuführen. Die ANSTOSS-Fußballmanagerserie steht immer für Spaß am Fußball, Humor UND Innovation.

Die Entscheidung gegen die Fortführung und Pflege des Spieles in dieser Form ist demnach ein konsequenter und logischer Schritt, den wir jetzt gehen.

Wir bitten um Verständnis und bedanken uns bei Euch für das Engagement und Euer Feedback über all die Jahre und freuen uns auf ANSTOSS XXX sowie eine spannende Zukunft im Bereich Fußballmanagersimulationen."

Anstoss 2007 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.