Solange es Fußballmanager gibt, sind da auch Fans, die in oft tagelanger Arbeit die Fantasienamen der Spieler und Vereine durch die echten austauschen um diese Daten dann der Community zur Verfügung zu stellen. In Zukunft wird dies wohl nicht mehr so leicht sein, denn renomierte Fanseiten haben von Seiten der DFL jetzt Unterlassungserklärungen erhalten. Da diese Seiten in erster Linie von begeisterten Spielern gepflegt werden und keiner von denen sich auf einen kostenpflichtigen Rechtsstreit einlassen möchte, werden wir in Zukunft wohl mit den Fantasiedaten vorlieb nehmen müssen.

Anstoss 2007 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.