Anstoss 2005 - Infos

Anstoss 4 Edition 03/04 mit vielen Verbesserungen zum günstigen Preis. Holger Flöttmann, Geschäftsführer der Ascaron Entertainment GmbH dazu: “Wir haben die “Edition 03/04“ Testberichte der Magazine, zahlreiche Briefe, E-Mails und Forenbeiträge der Community ausgewertet und freuen uns nun, ein überarbeitetes Anstoss auf den Markt bringen zu können. Wir möchten mit “Anstoss 2005“ zum einen die Wünsche der Fangemeinde nach Verbesserungen und Änderungen erfüllen und zum anderen natürlich neue Anstoss Fans gewinnen.“ Umso mehr freut es mich, dass wir den Tabellenführer der Pils-Liga, die Krombacher Brauerei, als Werbepartner gewinnen konnten. Die Marke Krombacher passt einfach perfekt zu unserem Fußball-Manager.“ Überarbeitete Transferlogik mit glaubwürdigem KI-Verhalten Der Spielerpool für den Transfermarkt wird den Anforderungen der Ligen entsprechend generiert. Verbessertes Userinterface Ergänzt wird die Navigation durch ein neues intuitives Bedienelement. Über die “Ad-Hoc-Steuerung“ können nun sämtliche Spielbereiche über einen Rechtsklick schnell und direkt erreicht werden. Verbessertes Spielbalancing Mehr Möglichkeiten im Bereich der Budgetierung Die Budgetierung ist ein sehr beliebtes Kernfeature aus dem letzten Teil der ANSTOSS Serie, durch dass der Finanzbereich wesendlich mehr Tiefe bekommen hat, als dies bei der Konkurrenz der Fall ist. Anpassung des Regelwerks an die Saison 04/05 Neu eingeführter Gruppenmodus im UEFA-Cup Reduzierung der Anzahl der Oberligen von 10 auf 9 Wegfall der Golden Goal und Silver Goal Regel Mehr Möglichkeiten mit dem Präsidium zu interagieren Der Spieler kann Aussprache suchen, Rücktritt anbieten oder Freigabe erbitten und vieles mehr....