Anno Online - Osterevent gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 17/271/27
Der Osterhase besucht auch Anno Online und bringt einige spannende Gimmicks mit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Heute, am 31. März 2015, beginnt bei Anno Online das Oster-Event. Die neue Oster-Event-Währung sind Frühlingseier, welche ihr auf eurer Hauptinsel einsammeln, in einer Event Questkette abzustauben, im Shop kaufen oder durch Errungenschaften abgreifen könnt.

Die Oster-Währung kann gegen spezielle Gebäude, Gegenstände und Förderungen eingetauscht werden.

Neue Gebäude:

- Färbermarkt
- Salzgrube
- Glockenturm
- Verbesserte Weizenfarm
- Scheune
- Hühnerstall

Neue Gegenstände:

- Verbesserungssatz (Schiffserweiterung)
- Maibaum
- Rotes und gelbes Tulpenbeet
- Eiersegel
- Grünes Segel
- Eierkarton
- Mysteriöses Ei

Änderungen an Rankings:

Das Ranking wird sowohl für Einzelspieler, als auch für Gilden während des gesamten Events laufen. Am Ende werden die Ranglisten eingefroren. Die Belohnungen werden den Spielern nach Eventende Phase II mit der spielinternen Post zugeschickt.
Erfolge werden nicht gestapelt, was bedeutet, dass der/die Erste der Rangliste keine weiteren Belohnungen aus der gleichen Kategorie erhalten kann, beispielsweise der Top 10 und Top 100 Errungenschaften.

Die Rangliste werden stündlich nach Server-Zeit erneuert. Es gibt einen Zeitstempel, wann die Rankings das letzte Mal erneuert wurden.

Das Oster-Event findet in zwei Phasen statt, wobei die erste bis zum 14. April und die zweite bis zum 21. April 2015 läuft. Alle Einzelheiten des Anno Online Oster-Events 2015 könnt ihr auch im offiziellen Anno Online-Forum nachlesen, zu dem ihr durch einen Klick auf unseren Link gelangt.

Anno Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.