Ubisoft kündigte mit ANNO: Erschaffe ein Königreich eine iPad-Version der beliebten Aufbau-Reihe an, die "bald" erscheinen wird. Einen genauen Termin nannte man nicht.

Unklar ist das Finanzierungsmodell von ANNO: Erschaffe ein Königreich, also ob man etwa einen Festpreis zahlt oder ob Ubisoft doch eher den Free2Play-Weg geht. Entwickelt wird der Titel in Zusammenarbeit mit Mi’pu’mi Games, die zuvor etwa die Hitman HD Trilogy auf die Beine stellten.

Das Spiel wurde von Grund auf überarbeitet, um es an den Touchscreen bzw. das mobile Gameplay anzupassen. Strategisches Planen ist natürlich weiterhin notwendig. Man muss also Optionen und Konsequenzen der Städteplanung abwägen, um mächtige, erfolgreiche Inseln zu erschaffen.

So baut man beispielsweise Tavernen, um die Bürger bei Laune und stressfrei zu halten, Kirchen, um ihr Verlangen nach Religion zu stillen, sowie Häuser, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.

Versprochen werden "soziale Elemente aus früheren ANNO-Titeln". Außerdem wird es die Möglichkeit geben, "Freund und Feind herauszufordern".

ANNO: Erschaffe ein Königreich ist übrigens ein vollkommen eigenständiger Titel.

ANNO: Erschaffe ein Königreich ist für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.