Ein Guide für den erfolgreichen Einstieg bei Anno 2205 soll euch zeigen, welche Gebäude ihr am Anfang beachten solltet und worauf es auch sonst zunächst ankommt. Die zahlreichen Ressourcen und Möglichkeiten, welche euch im Spiel geboten werden, können für einen Einsteiger verwirrend sein. Mit den folgenden Tipps im Guide sollte der Start von Anno 2205 einfacher ausfallen.

Dieser Guide befasst sich zunächst mit den Gebäuden, die ihr bauen könnt. Auf diese kommt es nämlich an, denn es hängt alles zusammen. Auf diese Weise lässt sich der Zusammenhang von Bedürfnissen und Ressourcen bei Anno 2205 erkennen. Holt euch in folgendem Guide Tipps zum Sammeln von Rohstoffen, wie Nahrung oder Strom. In einem weiteren Artikel könnt ihr mehr zu den offiziellen Systemanforderungen erfahren.

Anno 2205: Allgemeine Tipps

Anno 2205 - Einsteiger-Tipps: Guide zum erfolgreichen Anfang

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 13/151/15
Bei Anno 2205 werdet ihr Administratoren brauchen, um Gebäude instandzuhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei Anno 2205 solltet ihr Gebäude nicht zu nahe beieinander bauen. Bei den Wohnhäusern werdet ihr es nicht bemerken, aber sobald es um Fabriken geht, werdet ihr schnell feststellen, wie wichtig dieser Tipp ist. Diese könnt ihr nämlich ausbauen und braucht Platz um sie herum. Außerdem solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ihr nicht zu viel gleichzeitig baut. Damit geht ihr die Gefahr ein, dass keines eurer Gebäude fertig wird, da euch die Ressourcen ausgegangen sind und ihr erstmal auf neue warten müsst.

Im Guide werdet ihr noch mehr über Gebäude erfahren, um zu wissen, worauf es zunächst ankommt. Einer der wichtigsten Tipps für den Anfang ist, dass ihr das Spiel langsam angeht. Macht nicht alle Missionen auf einmal sondern eine nach der anderen. Durch Anno 2205 solltet ihr nicht sprinten. Genießt den Strategiespaß.

Tipps und Guide zu Gebäuden und Ressourcen

Wenn ihr zuvor noch kein Anno gespielt habt und Anno 2205 euer Einstieg in diese Welt ist, werdet ihr einige Tipps zu den Gebäuden benötigen. Dieser Guide enthält im Folgenden eine Liste mit einzelnen Gebäuden und Ressourcen, die am Anfang besonders wichtig sind und deshalb gebaut werden sollten.

  • Globaler Raumhafen: Diesen solltet ihr unbedingt ausbauen, da er euch große Fortschritte sichert. Tipp: Bei jedem Meilenstein könnt ihr ihn upgraden und damit neue Aufgaben freischalten.
  • Lagerhaus: Dieses Gebäude ist der Kern der Siedlungen bei Anno 2205 und ist durch Schiffe mit dem globalen Raumhafen verbunden. Tipp: Baut das Lagerhaus in einer neuen Siedlung immer zuerst.
  • Biopolymerfabrik: Dieses Gebäude werdet ihr auch als eines der ersten bauen müssen, da ihr es benötigt, um andere Gebäude zu bauen.
  • Wohnhaus: Es gibt große und kleine Wohnhäuser, die euch Arbeiter liefern. Ihr verbraucht damit natürlich andere Ressourcen, die ihr aber mit entsprechenden Gebäuden erhaltet. Tipp: Wenn ihr ein Wohnhaus upgradet, werdet ihr Administratoren anstatt Arbeiter erhalten.
  • Reisfarm: Reis ist die primäre Nahrungsquelle bei Anno 2205. Haben eure Arbeiter keine Nahrung, dann sinkt ihre Zufriedenheit. Tipp: Die Reisfarm sollte immer eines der ersten Gebäude sein, die ihr baut.
  • Entsalzungsanlage: Wasser ist Leben und ähnlich wie mit der Reisfarm ist es auch bei der Entsalzungsanlage. Eure Arbeiter werden Durst haben und können kein salziges Wasser aus dem Meer trinken.
  • Infozentrum: Baut ein Informationszentrum für eure Arbeiter und Administratoren, damit sie immer auf dem neusten Stand und damit zufrieden sind.
  • Windpark: Bei Anno 2205 könnt ihr mit diesem Gebäude Strom erzeugen. Tipp: Auch hier braucht ihr Arbeiter, die sich um die Wartung des Gebäudes kümmern.
  • Gezeitenkraftwerk: Auch dieses Gebäude liefert Energie, kann allerdings nur an Küsten gebaut werden.
  • Sonnenblumenfarm: Sonnenöl ist eine wichtige Ressource, wenn ihr Biopolymer produzieren möchtet. Dieses bekommt ihr durch die Sonnenblumenfarm.
  • Transportzentrum: Die Infrastruktur ist wichtig, damit die gewonnenen Rohstoffe an ihrem Zielort ankommen. Tipp: Achtet darauf, dass ihr eine ausreichende Anzahl an Transportzentren habt, da sonst die Produktion in den Fabriken sinkt.
  • Arbeiter: Eure Arbeiter halten eure Gebäude instand und arbeiten in Fabriken. Diese Ressource ist eine der wichtigsten bei Anno 2205.
  • Administratoren: Sind effektivere Arbeitskräfte als die Arbeiter. Tipp: Bildet Arbeiter zu Administratoren aus, sobald sie sich wohl fühlen.

Anno 2205 - Einsteiger-Tipps: Guide zum erfolgreichen Anfang

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Bei Anno 2205 siedelt ihr alleine und habt keine KI als Konkurrenz.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken