Anno 1800 ist endlich da und stürmt die Herzen von Aufbau-Fans. Damit ihr künftig auch noch neue Inhalte geboten bekommt, gibt es den Season Pass. Ubisoft hat nun bekanntgegeben, welcher Content auf euch wartet.

Anno 1800 geht an den Start.

2 weitere Videos

Den Anfang macht DLC 1: Gesunkene Schätze. Darin werdet ihr mit einem exzentrischen Erfinder auf eine Expedition gehen und samt Tauchglocke einen Schatz heben. DLC 2 trägt den Namen Botanica und dreht sich um schöne Gärten für eure Stadt. Das interessanteste Paket bietet aber DLC 3, der „Die Passage“ genannt wird. Darin verschlägt es euch auf einen Außenposten in die Antarktis, der neue Produktionsketten für Anno 1800 bieten soll. Der Season Pass für Anno 1800 kostet 24,99 Euro. Termine für die DLCs gibt es noch nicht.

Kostenlos gibt's auch

Anno 1800 hat jetzt auch Season Pass-Inhalte.

Natürlich bekommen auch die Spieler von Anno 1800 neue Inhalte, wenn sie den Season Pass nicht besitzen. Die Entwickler versprechen einen Koop-Modus, Community Challenges und ein Statistik-Gebäude. Mit letzterem soll sich die Produktivität eurer anderen Gebäude leichter überprüfen und verbessern lassen.

Anno 1800 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.